Nachrichten

Zurück

Nach den Alleingängen der Mitgliedsstaaten zu Beginn der Coronakrise versucht die Europäische Kommission das Zurückfahren der Corona-Maßnahmen geordneter zu gestalten: Am 15. April 2020 wurde ein „Fahrplan“ mit Empfehlungen an die Mitgliedsstaaten vorgestellt, wie die herrschenden Restriktionen graduell gelockert werden könnten – koordiniert und solidarisch.