Nachrichten

Zurück

Im Mai 2018 stellte der damalige Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den Vorschlag für den Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 vor. Es dauerte aber bis zum 10. November 2020, bis VertreterInnen der Europäischen Kommission, des Parlaments und des Rates eine politische Einigung über diesen langfristigen Haushaltsplan erzielen konnten, der mittlerweile durch einen Wiederaufbauplan als Reaktion auf die Coronakrise erweitert wurde.